Vor-Ort Besuch der FWG Andernach bei der Alufinish GmbH

Andernacher Unternehmen plant Neubau des Unternehmenssitzes

FWG wird bei Klärung der Standortfrage unterstützen

Andernach. Vor kurzem besuchte eine Abordnung der Freien Wählergruppe Andernach e.V. die ortsansässige Firma Alufinish GmbH und Co. KG. Geschäftsführer Otmar Monreal und sein designierter Nachfolger, Dr. Nils Monreal, empfingen die FWG’ler im Firmensitz im Gewerbegebiet in der Otto-Wolff-Straße. Nach einer kurzen Einleitung zur Firmengeschichte referierte Dr. Monreal zu den Produkten, die das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1972 herstellt. Seit über 45 Jahren beschäftigt sich Alufinish erfolgreich mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten für die Oberflächenbehandlung von Metallen.

Stand am Anfang die Oberflächenveredelung von Aluminium im Vordergrund, so kamen im Laufe der Zeit zahlreiche Produkte zur Vorbehandlung anderer Metalle hinzu. Nunmehr stünden ebenfalls vermehrt der Umweltschutz und der Einsatz umweltschonender Stoffe im Vordergrund, so Dr. Monreal. Auf die Frage der FWG, wo „denn der Schuh aktuell drücke“, wurde man seitens der Alufinish direkt sehr konkret. Laut Aussage der Geschäftsführung gestalte sich die Realisierung der Verlagerung des Firmensitzes in das Industriegebiet „am weißen Haus“ als sehr zäh und langwierig. Hier wünsche man sich seitens der Stadtverwaltung zeitnahe Entscheidungen, um die geplante Grundsteinlegung Anfang des kommenden Jahres durchführen zu können. Aufgrund der Verzögerung habe man sogar in den Städten im nahen Umfeld attraktive Alternativen eruiert. Aus Sicht der FWG gilt es dieser Entwicklung entgegenzuwirken, um ein Andernacher Traditionsunternehmen, das über 70 Angestellte beschäftigt und weltweit operiert, weiterhin an die Stadt zu binden. Daher werde man sich seitens der FWG zeitnah für eine Klärung der Standortfrage einsetzen. Nach einem sehr aufschlussreichen Austausch in zuvorkommender Atmosphäre bedankte sich FWG Vorsitzender Egon Schäfer für den Empfang und versicherte, dass man weiterhin im Austausch bleiben werde, um sich für die Belange des Andernacher Unternehmens einsetzen zu können

IMG 20190423 172454

Foto: FWG Andernach e.V.

Bildunterschrift: Firmeninhaber der Alufinish GmbH, Otmar Monreal (4.v.r.) empfing die FWG Andernach beim Vor-Ort Termin zusammen mit seinem designierten Nachfolger, Dr. Nils Monreal (1.v.r.).

Besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde auf Facebook