Freie Wählergruppe Andernach e.V.

„Weil uns Andernach nicht Wurst ist!“

FWG‘ler verteilten herzhafte Aufmerksamkeiten

Andernach. „Weil uns Andernach nicht Wurst ist!“, unter diesem Motto stand der Informationsstand, den die Freie Wählergruppe Andernach am letzten Märzwochenende vor dem historischen Rathaus durchführte. Für die FWG bildete die Veranstaltung den Auftakt von insgesamt fünf Informationsständen, die man vor der Kommunalwahl durchführen wird.

Bei jenem ersten Stand informierte man die Andernacher Bürgerinnen und Bürger über die Kandidaten und das Wahlprogramm der FWG. In aufschlussreichen Gesprächen erfuhren die FWGler dabei, wo in Andernach wirklich der Schuh drückt und dass man sich mit den festgelegten Kernthemen auf einem zielführenden Weg befinde. Als Dank für das kurze Feedback erhielt jeder Besucher eine von 250 frischen Fleischwürsten der Metzgerei des FWG Stadtrats Willi Selbach. Bei Kaiserwetter waren nach nur zwei Stunden alle Würste vergriffen und Besucher sowie die FWG waren sich einig, dass der Stand eine runde Sache gewesen sei. Alle Informationen und weiteren Termine der FWG sind auf www.fwg-andernach.de zu finden.

Pressemitteilung FWG Andernach e.V.

20190331 Foto FWG Infostand Wurst

Foto: FWG Andernach

Bildunterschrift: Mit einem Augenzwinkern verteilte die Freie Wählergruppe unter dem Motto „Weil uns Andernach nicht Wurst ist!“ frische Fleischwürste unter den Besuchern ihres Informationsstandes.

Besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde auf Facebook