Infostand der freien Wählergruppe erfreute sich erneut großer Beliebtheit bei Groß und Klein

FWG-Nikolaus beschenkte Kinder in der Andernacher Innenstadt

Andernach. Der Informationsstand der Freien Wählergruppe Andernach e.V. am vergangenen Samstag am historischen Rathaus kam bei Groß und Klein wiederholt gut an. Mit Plätzchen, Kaffee und heißem Glühwein beköstigten zahlreiche FWG Mitglieder die Andernacher Bürgerinnen und Bürger. Das Highlight für die Kinder am Stand bildete der Besuch des Nikolaus, der den Kleinsten eine süße Überraschung überreichte.

Nicht nur die kleinen Aufmerksamkeiten für das leibliche Wohl wurden von den Besuchern gern angenommen; auch viele kommunalpolitische Themen wurden besprochen. Dabei wurde wiederholt das Engagement der FWG-Mitglieder für Andernach und seine Stadtteile positiv hervorgehoben. Darüber hinaus nutzen die Besucher ebenfalls die Gelegenheit um Verbesserungsmöglichkeiten an die Vereinsmitglieder heranzutragen.

„Für die Impulse sind wir jeher dankbar und nehmen uns jenen an. Genau deswegen führen wir unsere Infostände durch.“ unterstrich FWG-Vereinsvorsitzender Egon Schäfer abschließend: „Für die Andernacher Bürgerinnen und Bürger haben wir immer ein offenes Ohr und setzen uns für ihre Belange ein.“

Pressemitteilung der FWG Andernach e.V.

20181202 Foto FWG Nikolaus Infostand

Bildunterschrift: Die Mitglieder der Freien Wählergruppe an ihrem Stand vor dem historischen Rathaus.

Foto: Peter Riege

Besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde auf Facebook